HJB Shop  

Heinrich von Stahl
Kaiserfront 1949
2. Der Sturm bricht los!

 

Siehe auch

Lieferbar.
Kaiserfront 1949 bestellen oder abonnieren.

Homepage: Kaiserfront.de
Interview mit Heinrich von Stahl

Der Nordische Bund befindet sich in einer schier ausweglosen Situation. Im Westen droht ein verhängnisvoller Zweifrontenkrieg, während im Osten die Rote Armee ungebremst auf deutsches Territorium vorstößt. Es gelingt den Sowjets, die 6. deutsche Armee in Lindenheim einzukesseln, wodurch der Zusammenbruch des gesamten Südabschnitts der Front droht. Damit wäre der Weg für Stalins Truppen frei, das Deutsche Reich von der lebensnotwendigen Ölversorgung abzuschneiden. Mit dem Mut der Verzweiflung bringt Generalfeldmarschall v. Dankenfels erstmalig die gigantischen Landkreuzer und Kampfläufer zum Einsatz, um die eingeschlossene deutsche Armee zu befreien.

In Moskau gibt Stalin schließlich den Befehl zur Aktivierung der von den Deutschen erbeuteten Nuklearwaffen – und ein Verräter wird zum Helden.

PressemappePressemappe für
Seine Majestät
Kaiser Friedrich IV.
(PDF)

Kaiserfront
 
Hardcover, ca. 192 Seiten
Unitall Verlag
EUR 12,90
   
 
www.hjb-shop.de | Impressum | Versandkosten & Lieferung
 
 
Serien & Autoren Vorschau Presse Warenkorb Kontakt Info Home Ren Dhark Science Fiction Unitall EBooks News Unitall Retrospektive Science Fiction