HJB Shop  
Edition Verbotene Zone
Edwin E. Moeller:
Adolf Hitler – Mein Frieden
 

Siehe auch

Ein satirisch-utopischer Roman.
Die 2. Auflage ist lieferbar.
Bücher der "Edition Verbotene Zone" bestellen.

»Wir haben den Krieg jetzt liquidiert. Die Bewegung ist in ihre zweite Phase getreten – die des Friedens.«

Im Jahr 1952 lebt »der Führer« noch. Auf der Flucht aus dem zerstörten Berlin ’45 ist er in Grönland gestrandet und bewohnt eine neue Reichskanzlei, geschaffen aus Eis. In den Jahren seines Exils hat Hitler sich ausgiebig Gedanken darüber gemacht, warum seine Idee scheiterte. Die dabei gewonnen Erkenntnisse sind verblüffend – nicht zuletzt für ihn selbst. Als die Amerikaner auf Hitlers neues Domizil aufmerksam werden und eine Kampfgruppe nach Grönland entsenden, um Hitler und seine Vertrauten festzunehmen, schöpft er neue Hoffnung – auf ein »Comeback« mit einer neuen Marketingidee ...

»Von kabarettistischer Raffinesse… Der Autor läßt nie einen Zweifel daran, daß dieser vor Frieden geradezu triefende Hitler nach wie vor ein gefährlicher Irrer ist, der ohne Rücksicht auf Verluste sein Ziel verfolgt. Er macht ihn lächerlich, ohne ihn zu verharmlosen – ein Kunststück ganz besonderer Art. Die Dialoge sind messerscharf, die Situationskomik ist umwerfend, aber das Lachen bleibt einem mit tödlicher Sicherheit im Halse stecken.«
Marianne Sydow auf »villa-galactica.de«

Das brillante Werk erschien erst- und einmalig im Jahr 1952 und gilt mittlerweile als das gesuchteste SF-Leihbuch.

Edition Verbotene Zone
 
Hardcover, 240 Seiten
Unitall Verlag
EUR 7,90
   
 
www.hjb-shop.de | Impressum | Versandkosten & Lieferung
 
 
Serien & Autoren Vorschau Presse Warenkorb Kontakt Info Home Ren Dhark Science Fiction Unitall EBooks News Unitall Retrospektive Science Fiction